Logo naturConcept
 

Planungs-Büro für naturnahe Freiflächengestaltung, ökologische Exkursionen und Naturschutz


Partizipation

Mädchen einer Schulklasse der Karoline-Kaspar-Schule bauen eine Totholzhecke im "Labyrinth"

Projektbeispiel

Grünspange 5

Logo
Die Grünspange 5 im Modellstadtteil Freiburg – Vauban wurde im Oktober 2003 eröffnet.
Der alte Baumbestand wurde erhalten und die "Wildnis" von Brombeeren und Sträuchern wird geduldet.

Jede der fünf Grünspangen wurde von einem anderen Planungsbüro entworfen, so daß es fünf unterschiedliche Varianten in der Gestaltung gibt.

naturConcept hat auch bei der Grünspange 5 auf eine naturnahe Gestaltung gesetzt. Verwendet wurde naturbelassenes Vollholz aus Robinie und Douglasie. Die Natursteine sind unbehauen und stammen alle aus der Region. Bei den Pflanzen wurden Arten bevorzugt, die im Oberrheingraben heimisch sind. Den Wildformen wurde der Vorrang vor gärtnerischen Züchtungen gegeben.

In der Planung und bei der Bauausführung gab es einen intensiven Beteiligungsprozeß der AnwohnerInnen.

naturConcept |  Freiburg im Breisgau | Alle Rechte bei eRich Lutz
Für den Umwelt- und Gesundheitsschutz: naturConcept nutzt Festnetz statt Mobilfunk.
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!
image